Montag, 23. November 2015

Boys Room

5:46 Uhr am frühen morgen . Frühstück & Brotdosen für die Schule fertig, bereits geduscht und noch Zeit für mich in Ruhe meinen Kaffee zu genießen. 
Herrlich, für mich eines der schönsten Tageszeiten !!!
Denn sobald ich die Kinder wecke ist an Ruhe nicht mehr zu denken, dann herscht hier das absolute Chaos.

Maama ... wo ist mein Haarwachs ?
Mamaaaa ... der Yotimo kommt nicht aus dem Bad !
Mama ... ich wollte doch gekochte Eier , keine Rühreier !
Mamaa , wo ist mein anderer Schuh ?
Boah Mama , der Yotimo ist immernoch im Bad !

Bis dahin hat es aber noch etwas Zeit. 
Während ich nun hier sitze und die absolute Stille genieße denke ich darüber nach was heute so ansteht und was ich unbedingt erledigen möchte. Neben den alltäglichen Dingen möchte ich nun heute mit der Weihnachtsdekoration beginnen, wo ich mich immer wieder auf´s neue drauf freue. 



Zeitgleich dekoriere ich aber auch Cian´s Zimmer um. Denn unser Sprössling hat nun den Wunsch geäußert das er gern ein etwas wie sagt man " cooleres Zimmer " hätte.  Natürlich fragte ich Ihn was an sein jetztiges Zimmer auszusetzten wäre und was zum Beispiel er für eine Vorstellung hat. Er meinte sein Zimmer wäre ja eigentlich soweit ganz schön aber nicht cool genug. 

Also wirklich was habe ich mir nur dabei gedacht als ich unserem Kind erst im vergangendem Jahr das Zimmer komplett saniert lassen habe ihm  einen begehbaren Kleiderschrank ermöglichte
renoviert und farblich völlig umdekoriert habe. Und er fand es soo schön ... 
was ist passiert ? Warum jetzt nicht mehr ?
Also machte ich mir Notizen und schrieb mit im zusammen seine Wünsche auf...

 ... Bett darf bleiben , Schrank darf bleiben , Regal und Fernsehschrank bitte in weiß. Einen größeren Schreibtisch und möglichst ein Sofa, denn ein Sessel wäre zu wenig . "Wo bitte sollen schließlich seine Freunde sitzen ? 
Und bitte alles in cool , schwarz und weiß wäre super. 

Nun ... solange wie es keine größeren Wünsche vor Weihnachten sind und es eigentlich nur an der Farbe liegt , habe ich mir gedacht , Cian seinen Wunsch teilweise und nach und nach zu erfüllen. Ich begann damit seinen Fernsehschrank in weiß zu streichen und tauschte ebenfalls seine brauen Regale in weiße aus. Kaufe noch ein paar Textilien und schwarz weiße Deko und das war´s dann auch schon. Okay für ein Sofa wäre kein Platz aber mal schauen vielleicht eine andere Sitzgelegenheit ... mal sehen was es so gibt und was natürlich megaaa cool ist. Ich werde Euch davon berichten sobald es fertig ist. 
Doch bevor ich alles umgestalte und veränder möchte ich Euch Cian´s jetziges Zimmer zeigen ... denn meiner Meinung nach ist es garnicht sooo schlecht. 







Bis dahin 
Eure Andrea ♥







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen