Donnerstag, 19. November 2015

Diät -Pause

tja wie das im Leben so ist, läuft nicht immer alles nach Plan. Da ich mehr als eine Woche flach lag und mit einer Grippe zu tun hatte die nicht ohne war, wurde auch meine Ernährungsänderung  komplett übers Bord geworfen .
Warum ?  ... Mein Mann hat in dieser Zeit gekocht :)
Er hat die tollsten Gerichte in der Küche gezaubert , nur nicht nach dem Paleo Konzept. Also schööön alles mit Fett , Zucker oder sonstiges. Für meine Kinder natürlich ein Fest , denn nichts geht über eine dick belegte Pizza oder echten Nudeln . Und ehrlich gesagt , in dieser Zeit war es mir völlig egal, denn ich war schon dankbar das mein Mann mir das meiste abgenommen hatte  und dafür sorgte das ich mich richtig auskurieren konnte. 
Und eben weil ich mich kaum bewegte und wenig trank und ungesund aß blieb es natürlich nicht aus das ich wieder einige Kilos drauf bekam . Aber für mich persönlich kein Weltuntergang. 

Jetzt wo ich wieder fit bin und richtig motiviert bin , weiter zu machen , werde ich mir für die kommende Woche einen neuen Eßplan erstellen und diesen dann nach wie vor einhalten. Vielleicht etwas mehr Sport und Bewegung planen und der Rest kommt von allein. 

Im übrigen in der Zeit wo ich krank war hatte ich eigentlich so ziemlich überhaupt keinen Appetit aber immer wieder den Wunsch nach etwas süßem. Ich liebe Schokolade und Torten und Pfannkuchen und Plätzchen und ...... ach, träum !
Wahrscheinlich lag es daran weil ich schon seit Wochen darauf verzichte. 
Meinem Mann kam dann die Idee mal nach einem Kochbuch zu sehen was natürlich aus der Paleo Serie stammt wo vielleicht das eine oder andere süße Rezept drin ist. 

Und ... nix mit Träumen ! 
Er hat ein großartiges Kochbuch gefunden wo ich echt jedes einzelne Rezept ausprobieren werde. Ein leckeres Rezept nach dem anderen ! Ausgezeichnet mit vielen Bildern verfasst und gut erklärt wo man etwas erhält. Einfach super und genau das was mir fehlte.





In diesem Kochbuch gibt es alles was das Herz begehrt. 
Die Bilder sind Ausschnitte aus dem Kochbuch .

Für die ganz süßen kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

Eure Andrea ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen