Mittwoch, 18. November 2015

Tipps für den Adventskalender



Es ist schon komisch , denn immer wenn ich mir etwas vornehme , kommt irgendetwas dazwischen und wirft alles aus der Bahn. 
Und es ist egal ob es sich da um meine Diät oder den Sport dreht oder aber die regelmäßigen Einträge 
in meinem Blog oder meinen vollen Kalender wo ich nun alles auf morgen und übermorgen verschieben mußte.
So ist das wenn man aufeinmal flach liegt und selbst nichts mehr auf die Reihe bekommt. 
Aber das hätte ich ahnen müssen, denn in diesem Jahr war ich bisher nicht einmal wirklich krank , bis auf ein paar wehwechen , nichts dramatisches. 
Nun ja , jetzt habe ich es hinter mir , bin wieder fit und versuche möglichst all meine November Pläne noch in diesem Monat zu erledigen damit mich der Stress nicht doch noch einholt. Okay so manches habe ich schon erledigt aber vieles steht auch noch offen. 


Was mich natürlich am meisten beschäftigte waren die Adventskalender für meine Jungs .
Wie sollen die dieses mal aussehen ? Welche Farben ? Und wo sollen sie hin ?
Über die Füllung mußte ich mir Gott sei Dank keine Gedanken mehr machen denn diese hatte ich bereits schon ende Oktober.

Nach mehr als 25 Adventskalender gehen da einem die Ideen schonmal aus. Für mich ist es wichtig das es nicht immer das gleiche ist. Jedes einzelne Geschenk soll mit viel liebe hübsch verpackt sein und bei 48 Päckchen nimmt das schon eine Menge Zeit in Anspruch. Deshalb kann ich Euch das Resultat noch nicht zeigen , weil ich es noch immer nicht geschafft habe alle einzupacken. Zumal ich auch nur morgens die Zeit dafür habe, denn nachmittags sind ja meine Jungs zu Hause.
Aber ich habe das eine oder andere 
an Verpackung und Deko schonmal mitgenommen.

Schaut mal ... ein paar Kleinigkeiten konnte ich bereits schon besorgen.

Anhänger und Bänder hier
Geschenkpapier hier


Klammern , Zahlen , Siegel & Siegelwachsstäbe ( siehe unteres Bild ) hier 
Die Siegel bekommt man in verschiedenen Motiven. Ich habe eins mit einem Geschenk und eins mit Sternmotiv.
Elchstempel aus der Buchhandlung Mayersche.
Die Zahlen Buttons hier

Ich fand diese Siegel einfach genial für die kleineren Geschenke die zum Beispiel in Tütchen verpackt werden. 



Na da fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten an Dekoration und dann ist der erste auch schon fertig.
Wenn ich alles noch diese Woche bekomme dann habe ich den ersten schonmal diese Woche fertig ... puhhh.

Warm eingepackt geht es dann die nächsten Tage auf zum Weihnachtsshopping.



Bis dahin  fühlt Euch gedrückt
Eure Andrea ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen