Montag, 7. März 2016

Espresso mit Vanilleeis & Cantucci

Oh man , in den letzten Tagen bin ich in einem absoluten Ausnahmezustand ... nähmlich voller Glück. Und ich habe soviel davon, das ich nicht damit umzugehen weiß. Mit jedem Tag , jeder Stunde und jeder Minute bin ich so unendlich Dankbar das ich die ganze Welt umarmen könnte. 

Meine 22 jährige Tochter ist unter anderem aus beruflichen Gründen weg gezogen und führt ihr Leben nun selbstständig in einer völlig anderen Stadt. Sie war am Wochenende nach langer Zeit wieder zu Besuch und wir hatten einen tollen Tag. Es war sooo schön wieder mit ihr zu sein und zu sehen das es Ihr gut geht. Ich würde mir wünschen das wir uns trotz der Entfernung öfter sehen können. 

Außerdem habe ich jetzt auch mal unsere neue Wohnung besichtigen dürfen. Und da fällt mir ausser ein großes " WOW " nichts weiteres ein. Die Wohnung ist für 4 Personen mit 110 qm nicht sonderlich groß aber bietet alles was das Herz begehrt. 
Zwei Bäder , wobei eins davon ein anliegendes Schlafzimmerbad ist. Zusätzlich liegt direkt am Schlafraum ein seperates Kleiderzimmer.
Wegen der kleinen Küche gibt es ein seperates Esszimmer.
Außerdem noch 2 Garagen und einen eigenen Garten zur Alleinnutzng. Hallooo, wie mega ist das denn ? Alles wird auf den neusten Stand gebracht und den Garten können wir nach unseren Vorstellungen gestalten. Was will man mehr ?
Und das beste ... wir haben da absolut unsere Ruhe. 


Jetzt nachdem ich weiß wie die zukünftige Wohnung aussieht , bin ich schon völlig im Planungsrausch und würde am liebsten jetzt schon auf shoppingtour gehen und alle Möbel-und Dekoläden durchstöbern. 
Den Garten werden wir wohl erst im nächsten Jahr in Angriff nehmen, ersteinmal muss die Wohnung komplett fertig werden. 

In ca. 2,5 Monaten  geht es los und ich kann es kaum erwarten. 
Und ich würde gerne meine Freude mit Euch teilen.

Heute aber wollte ich nochmal ein weiteres Rezept aus dem Lovely Backbuch zaubern und dachte da an die tollen Cantucci . Dazu einen heißen Espresso mit einer  Kugel Vanilleeis.
Hmmm ... legger !
Die sind so lecker gewesen das ich mich mit den Fotos beeilen musste. Denn meine Männer haben die schon warm gerade aus dem Ofen verputzt :))
Den Kindern hatte ich einen heißen Kakao mit einer Kugel Schokoladeneis dazu serviert und natürlich noch den Rest vom Eis mit viiiiel Schokosauce. 

Lisa Libelle , die Dame, die das Backbuch schrieb hat noch mehr tolle Rezepte auf Ihren Blog und bietet traumhaft schöne Ideen zur Dekoration . 
Allein ihre Hunde sind soooo süß  www.lisalibelle.com. 











Affogato al caffe
mit Stracciatella-Macadamia-Cantucci
Für ca. 50 Cantucci und 4 Portionen Affogato

Für die Cantucci:

200 g brauner Zucker
2 Eier
300 g Mehl
110 g kalte Butter, in Stücken geschnitten
6 EL Schokoladenraspel
150 g Macadamianüsse oder andere Nusssorten

Für den Affogato:

4 kleine Kugeln Vanilleeis
4 starke Espresso

Außerdem: 

Mehl zum Verarbeiten

*
Und so wird´s gemacht:

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
Das Backbleck mit Backpapier auslegen.
Zucker und Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. 
Mehl, Butter und Schokoladenraspel hinzufügen und mit den Händen so  lange kneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Nüsse grob hacken, unterheben und den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu drei Laiben( je 5-6 cm breite ) formen.
 Die Laiben 20 Minuten backen, herausnehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.
Ofentemparatur auf 150 Grad reduzieren. Die Laibe mit einem scharfen Messer in 2cm dicke Stücke schneiden und diese nochmals ca. 15 Minuten backen. Ofen ausschalten und bei geschlossener Tür die Cantucci weitere 15 Minuten ruhen lassen.

( Tipp: Am besten die Cantucci in einem luftdichten Behälter aufbewahren, dann werden sie nicht so schnell hart )



Für den Affogato je eine Kugel Vanilleeis in vier kleine Tassen oder Gläser geben. Espresso frisch zubereiten und heiß über das Vanilleeis gießen.  





Auch eine schöne Idee zum verschenken.


So langsam ist auch schon meine Osterdeko sichtbar. 
Diese Eier habe ich im letzten Jahr selbst gebastelt und ich finde sie immernoch so schön, das sie dieses Jahr nochmal den Platz meiner Osterdekoration einnehmen.



Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart

Liebe Grüße Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    schön, wieder von dir zu lesen. Oh du hast auch schon so eine große Tochter :) Meine Tochter ist 23, mein Sohn 20. Beide studieren auch in anderen Städten und sind meist nur zu den Semesterferien zuhause.
    Es freut mich, dass du die eit mit deiner Tochter genießen konntest, ja das ist eine kostbare Zeit.
    Toll wie du euer neues Zuhause beschreist, das wird bestimmt wunderschön. Ich kann mir gut vorstellen wie es dich jetzt reizt, alles mögliche für die Wohnung einzukaufen (Kauf jetzt nicht so viel ein, dass musst du alles umziehen) grins.
    Es sieht lecker aus wie du die Cantucci servierst. Genau so würden sie mir jetzt auch schmecken.
    Beim lesen deines Posts spürt man richtig wie glücklich du bist - schön.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und grüße ganz herzlich.
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Silke. Ja ich freue mich schon riesig und kann es kaum erwarten. Und ich weiß was Du meinst mit dem shopping (grins)aber ich muss mich wirklich zusammenreißen. Diesmal habe ich mir vorgenommen alles in Ruhe und nach & nach zu machen. Auch ich wünsche Dir einen schönen Abend , liebe Grüße Andrea

      Löschen
  2. Congratulations für die neue Wohnung - Vorfreude ist ja die grösste FREUDE! Geniess das Träumen ... begleitet von kleinen Süssigkeiten ... ist nie verkehrt :)! Viele herzliche lovely-Grüsse von AnnaLISA

    AntwortenLöschen